Rezension – Falling for Ewa


Allgemein, Rezensionen / Donnerstag, Dezember 27th, 2018

Hallöchen! Nach vielen Monaten kommt nun endlich die Rezension zu „Falling for Ewa“. Bevor es aber mit der Rezension losgeht muss ich noch etwas loswerden… Und zwar habe ich bereits auf meinem Instagramaccount (@addictedtobooks___) angekündigt, dass ich mit regelmäßigen Beiträgen aufhöre, weil es mir zur Zeit einfach zu viel ist und mir keinen Spaß mehr macht die ganzen Postings zu verfassen und vorzubereiten.

Jetzt aber zur Rezension:
Vorab noch, vielen lieben Dank an Leander Rose, dass du mir das Buch zum Rezensieren zugeschickt hast! Ich hab mich echt total gefreut, auch wenn ich einige Zeit gebraucht habe, um das Buch zu lesen und jetzt auch zu rezensieren 😀

Cover

Das Cover war wirklich ein Traum. Es traf absolut meinen Geschmack! Zwar war es ein wenig verpixelt und leicht verschoben, aber daran sieht man, wie schwer es doch ist ein Buch selbstständig zu veröffentlichen…

Schreibstil/Handlung

Der Schreibstil hat mich sehr an ein Wattpad-Buch erinnert. Versteht mich nicht falsch, das ist keinesfalls etwas schlechtes, aber ich finde man hat gemerkt, dass die Autorin noch nicht ganz so viel „Erfahrung“ wie andere Autoren hat. Teilweise fiel mir auch eine unlogische Struktur der Ereignisse auf.
In dem Buch geht es um eine Dreiecksbeziehung, so würde ich sie mal bezeichnen, zwischen der Protagonistin und 3 Männern. Am Anfang wusste ich nicht so recht was auf mich zukommen wird und ich bin dann sehr offen und ohne Erwartungen an das Buch gegangen, weswegen mich diese Beziehungskonstellation zugegebenermaßen ein wenig überrascht hat. Zuerst fand ich es eine ziemliche gute Idee, jedoch ging mir es viel, viel zu schnell mit dem ganzen Typen und irgendwie war es teilweise ein wenig merkwürdig 😀
Jedoch muss ich an dieser Stelle, dass mir das Ende sehr gut gefallen hat und es erfrischend anders war.

Fazit

Da mich das Buch nicht gänzlich mitreißen konnte, obwohl es eine angenehme Lektüre war, erhält es von mir 3/5 Sternen!

Eure Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.